Newer vällt leik dis tunaight

Oho~

Hellas, mal ein neuer Eintrag, ihr habt doch sicherlich eh langeweile :p Mh, mein Tag, wie war mein Tag? Eigentlich ganz gut, mal abgesehen von den Zoff den meine Eltern hin und wieder haben. Das neue Haus (welches wohl in naher Zukunft bezogen werden soll) ist immernoch im Blickfeld meiner Eltern. Nach dem letzten Streit meiner Eltern, hatte meine Mum meinem Dad ins Gesicht gesagt, dass sie nun kein Bock mehr auf das neue Haus hat. Warum? Mein Vater hatte mal wieder einen Ausweg für seinen 42-Jährigen Bruder gefunden und war der Meinung meiner Mutter davon überzeugen zu können. Nur war es meine Mutter grad leid, die ganzen Ausreden - warum mein Onkel denn nun immernoch nicht ausm Haus ist, obwohl er immerhin schon 6 Monate Zeit hatte sich ein neues zu Hause zu suchen. Einige werden es nie lernen, auf eigene Beine zu stehen... Was ich aber wieder lustig finde,... ich glaube mein Vater hatte es nichteinmal geschnallt, dass meine Mutter sauer war und es auch relativ ernst meinte, auf das Haus zu verzichten. Was mich verwunderte, war in einem Gespräch mit meiner Mum - ich habe diesen Satz zum ersten Mal in ihrem Mund gehört - als sie meinte: "Das Haus ist es mir nicht Wert, dass meine Ehe zerbricht". Mh, das gab mir schon zu denken =/

Heute war mein Onkel bei uns zu Besuch - weil wir grillten. Natürlich konnte er seine blöden Sprüche nicht für sich behalten. Behandelt mich als wär ich nen kleines Pc-Gammel-Kind ô_o Aber zum Glück beherrcht einer von uns beiden die geistige Höhe nicht auf solche Sticheleien einzugehen. Bei meinem Bruder scheints bei ihm ja noch zu funktionieren - bei mir ist er aber leider ein wenig schief gewickelt. Ich hätte eh schon sooo viele Sachen aufm Herzen gehabt, ihm ins Gesicht zu brüllen, dass ich mich aber dennoch entschied hier einmal den "erwachseneren" von uns beiden zu spielen. Gute Erziehung zahlt sich doch aus ^-^

Zu guter letzt, fällt mir grade ein, dass ich gestern wiedereinmal eine Absage bekommen habe. Ich glaube ich werd solangsam schon ein wenig immun - abgehärtet vllt sogar schon.

Ich würde ja quasi umziehen um etwas zu studieren was mir wirklich liegen könnte, nur bin ich nicht der Mensch, der sich einfach in das Ungewisse stürzt. Die Welt ist nicht billig - ganz und gar nicht. Und Bafög, ... naja ich bekomme schon nen schlechtes Geswissen wenn ich mir nur nen Euro von Freunden leihe. Naja... ich glaube irgendwann muss selbst ich über meinen Schatten springen.

 

~

1.4.07 22:18

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lili~ / Website (2.4.07 13:56)
Du ziehst her und basta q,q!
*Summi pattel* Die Situation mit deinem Onkel kommt mir derbe bekannt vor ^-^ yah, die Erziehung unso *_*v Immerhin muss man sich ja nich auf so nen Niveau runterlassen ;D


Daisy / Website (2.4.07 22:57)
Ach schüberl, ich fühle mit dir! weißt du was? seine kleinen untugenden zu erkennen und was daran zu ändern gehört leider zum erwachsen werden. Mit kleinen und großen dingen die ich erkenne, habe ich jeden verdammten tag zu kämpfen, aber irgendwann erkennst au warum das so ist.

und ja, es ist alles nicht so einfach. leider aber mut überwindung tatkraft das sind alles dinge die du hast! hey, du hast soviel potenziel... ich glaub an dich


Jana (12.4.07 18:34)
ich schließe mich Daisy an: ich glaube auch an dich.*knuff* Und ein bisschen Risiko gehört nun mal dazu. Aber WENN du schon umziehst, dann natürlich zu MIR *zwei Beiträge nach oben schiel*
Ja und die Sache mit dem Erwachsensein: was soll ich dazu noch sagen? :-) Da haben wir ja nun ausführlich drüber gesprochen, und es läst sich auf so unglaublich viele Menschen beziehen... Erschreckend eigentlich...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen